VON PERSIEN IN DEN IRAN - REISEIMPRESSIONEN

17. OKTOBER 2019
Beginn 19 Uhr

Pfadfinderheim, 2560 Berndorf, Harllesstraße 4



Häufig hören wir vom Iran in den Medien. Atomstreit, Irankonflikt, Sanktionen, Mullah-Regime sind einige der Schlagworte, die wir immer wieder lesen und hören. Aber wie ist das Land jenseits dieser Nachrichten?

Ich habe dieses faszinierende Land, in dem die Jahrtausende alte Geschichte noch immer spürbar ist, bereist. In dieser Fotoshow zeige ich Bilder von prächtigen Moscheen, Wüstenlandschaften, traditionellen Lehmbauten, reich verzierten Grabanlagen persischer Dichter und Gelehrten und erzähle über Begegnungen mit den Menschen vor Ort.